Photoart Petring
                    

Foto-Tour durch den Nord-Schwarzwald 

Bei der ersten Tour durch den Schwarzwald habe ich den oberen Bereich des Schwarzwalds erkundet und bin dann über Bad Urach nach Stuttgart gefahren. Die Länge der Touren findet man unter jeder Bildgalerie. Wenn man solche Touren plant empfiehlt es sich eine Wander-App auf dem Handy zu haben. Hier gibt es schon viele Touren unter denen man sich eine wählen kann oder auch selbst eine erstellen kann. Ich habe viel mit Outdoor Active gearbeitet. Der Südschwarzwald stand eigentlich für dieses Jahr auf dem Plan, ich fürchte jedoch das mir da Corona einen Strich durch die Rechnung machen wird.

Gertelbach Wasserfall


Die Gertelbach Wasserfälle sind wirklich genial. Viele verschiedene kleine Fälle bevor man an den großen Fall gelangt. Der Weg dorthin ist alleine schon eine Wanderung wert. Ich bin wegen der tollen Aussicht die Runde über die Hertha Hütte gelaufen. Da ich leider einmal die falsche Abzweigung gewählt habe war die Tour am Ende etwas länger als geplant und hatte auch einige Höhenmeter mehr. Der Endstand war 10,6 km, 467 Höhenmeter in 3,5 Stunden. 

Geroldsauer Wasserfall


Geroldsauer Wasserfall, kurze Tour von 3 km, 78 Höhenmetern in 1 Stunde. Muss zur Blütezeit der Alpenrosen wirklich der Hammer sein, leider war ich hierfür eine Woche zu spät dran.

Edelfrauengrab Wasserfall


Edelfrauengrab Wasserfälle, es gibt hier 2 Wasserfälle und die Tour war 2,8 km lang und hatte 164 Höhenmeter. Ich habe hierfür 1 Stunde benötigt. Man kann die Tour aber auch erheblich erweitern indem man noch über den Karlsruher Grad wandert. Das ist sicher eine tolle Tour mit genialer Aussicht, jedoch auch sehr anstrengend und für mich zu dem Zeitpunkt zu viel. Ich hatte dafür schon zu viele Kilometer gelaufen und dass als Deichschaf... Steht aber auf jeden Fall für den nächsten Urlaub wieder auf den Plan. Wenn man den Parkplatz hier anfährt sollte man allerdings wissen, dass man zuerst über das Gelände eines Steinbruchs fahren muss bevor man den Parkplatz erreicht, irritiert doch etwas.

Gaishöll Wasserfall


Gaishöll Wasserfall Tour über die Straubenhofmühle und dann unten durchs Dorf zurück zum Hotel, es waren 7,5 km, mit 353 Höhenmetern und ich habe 2,5 Stunden benötigt. Durchaus eine zwischendurch recht anstrengende Tour aber auf jeden Fall wunderschön. Man kommt auch an den Weinfässern vorbei in denen man übernachten kann.

Schloss Hohenbaden - Battert


Schlossruine Hohenbaden und der Battert bieten einen wirklich tollen Ausblick. Hier kann man die Tour in verschiedenen Längen wählen je nachdem wie weit man um den Battert wandern möchte. Ich habe hier eine kurze Tour von nur 2 km, 165 Höhenmetern in einer Stunde gemacht. 

Kloster Allerheiligen


Die Klosterruine Allerheiligen und auch die Wasserfälle sind sehr schön. Den Wasserfall werde ich bei meiner nächsten Tour noch einmal Fotografieren, beim letzten Besuch gefiel mir das Licht nicht und es war mir auch zu viel Betrieb dort. Die kleine Wandertour von 3,8 km mit 114 Höhenmeter ist in 1,5 Stunden locker zu schaffen. Man kann aber auch beide Spots direkt mit dem Auto anfahren. 

Relax Hotel Tannenhof


Dieses Hotel in Sasbachwalden habe ich bereits für die nächste Schwarzwaldtour wieder gebucht. In der direkten Umgebung des Gaishöll Wasserfalls mit Blick auf die Vogesen. Sehr schönes Hotel mit Pool und Sauna und durch die Lage und den Ausblick wirklich toll.

Bad Urach



Burgruine Bad Urach, Uracher Wasserfall, um den Runden Berg und am Güttersteiner Wasserfall vorbei ist eine durchaus nicht ganz kurze Strecke. Da ich nicht am Parkplatz sondern direkt in der Stadt am Hotel gestartet bin, war meine Tour 13,8 km lang und hatte 637 Höhenmeter Unterschied. Ich habe 4,5 Stunden dafür benötigt, mit Pausen und ausreichend Zeit zum Fotografieren. Auf jeden Fall eine tolle Tour mit einer wunderschönen Aussicht. 

Bärenhöhle


Die Bärenhöhle ist mit ihrer Lichttechnik und den vielen tollen Trofpsteinfiguren auf jeden Fall ein Ausflug der sich lohnt.

Burg Hohenzollern


Burg Hohenzollern ist auf jeden Fall eine Burg die man gesehen haben sollte, auf eine Führung habe ich aus Zeitgründen verzichtet, ist aber sicher auch sehr interessant. 

Schloss Lichtenstein


Dass Schloss Lichtenstein ist ein wunderschönes kleines Schloss mitten auf einem Felsen. Es lohnt sich auf jeden Fall ein Abstecher hierher wenn man in der Gegend sein sollte.